Neu: Klausurtraining Umweltrecht

30. August 2021

Von Prof. Dr. Daniela Winkler, Ryan Kelly, M. Sc., Kristina Schmidt, LL.M., Dr. Marc Zeccola

Vorerst ist nicht absehbar, dass es in näherer Zukunft ein Umweltgesetzbuch gibt, das alle umweltrechtlich relevanten Regelungen – vergleichbar dem Sozialrecht – zusammenfasst und einheitlich normiert. So bleibt es bei der Vielzahl an Einzelregelungen. Das Klausurtraining stellt die typischen Problemkonstellationen, wie sie häufig in Übungs- und Examensprüfungen vorkommen, dar. Das Fallbuch legt einen Schwerpunkt darauf, sämtliche klausurrelevanten Umweltrechtsbereiche abzudecken, dabei wird das Energierecht ebenso berücksichtigt wie das europäische Umweltrecht. Umfangreiche Erwähnung findet das Umweltrechtsbehelfsgesetz mit den Neuerungen von 2017. Durch zahlreiche die Fallbearbeitung ergänzende Erläuterungen verbindet das Werk die Vorzüge eines Klausurenbuchs mit denen eines Lehrbuchs.

Im Nomos-Shop und der Nomos eLibrary.

Zum Seitenanfang