Herr Prof. Dr.

Bernd Woeckener

Abteilungsleiter
Stellv. Geschäftsführender Direktor
Institut für Volkswirtschaftslehre und Recht
Abteilung für Mikroökonomik und Räumliche Ökonomik

Kontakt

0049 711 685-82451
+49 711 685-82450

Keplerstraße 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 10.035

Sprechstunde

Abteilung
wöchentlich nach Vereinbarung
Email schreiben
+49 711 685-82451

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

 
  • Monographien

  • Artikel und Beiträge

  • Diskussionsbeiträge

  • Buchbesprechungen

  • Sonstiges

  

Monographien

  • Mikroökonomik. Eine Einführung, 3. Auflage, Springer Gabler-Verlag, Berlin und Heidelberg 2014

  • Volkswirtschaftslehre. Eine Einführung, 2. Auflage, Springer Gabler-Verlag, Berlin und Heidelberg 2013

  • Strategischer Wettbewerb. Eine Einführung in die Industrieökonomik, 2. Auflage, Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 2011

  • Mikroökonomik für Bachelorstudenten, Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 2011

  • Volkswirtschaftslehre. Eine Einführung für Bachelorstudenten, Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 2010

  • Strategischer Wettbewerb. Marktökonomische Grundlagen, Produktdifferenzierung und Innovation, Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 2007

  • Einführung in die Mikroökonomik. Gütermärkte, Faktormärkte und die Rolle des Staates, Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg 2006

  • Hotelling-Modelle der Konkurrenz und Diffusion von Netzeffektgütern. Deterministische und stochastische Ansätze zur Erklärung der Ausbreitung neuer Kommunikations- und Gebrauchsgüter-Systeme,Tübingen und Basel 1995.

  • Endogene Konjunktur- und Wachstumszyklen. Eine keynesianisch-klassische Synthese, Tübingen 1990

 


Artikel und Beiträge

  • Spatial competition with an outside good and distributed reservation prices, in: Journal of Economics, Bd. 77, 2002, S. 185-196.

  • The Competition of User Networks: Ergodicity, Lock-Ins, and Metastability, in: Journal of Economic Behavior and Organization, Bd. 41, 2000, S. 85-99.

  • Network Effects, Compatibility Decisions, and Monopolization, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (ZWS), Bd. 119, 1999, S. 23-44.

  • Ökonomische Komplementaritäten, Verhaltenskoordination und volkswirtschaftliche Evolution, in: Selbstorganisation -- Jahrbuch für Komplexität, Bd. 9, 1998, S. 77-96.

  • The European Standardization System: How Much in Need of Reform Is It?, in: EURAS Yearbook of Standardization, Bd. 1, 1997, S. 391-410.

  • Nichtlinearität und Chaos in der Ökonomie, in: Holger Krapp und Thomas Wägenbaur (Hrsg.), Komplexität und Selbstorganisation - Chaos in den Natur- und Kulturwissenschaften, München 1997, S. 149-166.

  • Standardisierungspolitik für die Informationsgesellschaft, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 215,1996, S. 257-273.

  • Industrieökonomik für die Informationsgesellschaft. Vom Hotelling- zum Mastergleichungs-Ansatz, in: Adolf Wagner und Hans-Walter Lorenz (Hrsg.), Studien zur Evolutorischen Ökonomik 111: Evolutorische Mikro- und Makroökonomik, Berlin 1995, S. 117-141.

  • Märkte und Normenfindung, in: Jahrbuch für Ökonomie und Gesellschaft, Bd. 11, 1995, S. 160-191.

  • Dynamische Marktprozesse bei Netzwerk-Externalitäten und begrenzter Rationalität, in: Alfred E. Ott (Hrsg.), Probleme der unvollkommenen Konkurrenz, Tübingen und Basel 1994, S. 235-254.

  • Evolutorischen Ökonomik, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 212, 1993, S. 365-373.

  • Innovation, Externalities, and the State: A Synergetic Approach, in: Journal of Evolutionary Economics, Bd. 3, 1993, S. 225-248.

  • Konkurrierende Innovationen, Netzwerk-Externalitäten und Standardisierung durch den Markt, in: Adolf Wagner (Hrsg.), Dezentrale Entscheidungsfindung bei externen Effekten. Innovation, Integration und internationaler Handel, Tübingen und Basel 1993, S. 107-140.

  • Geld, Zins und Kapitalakkumulation- Rieses monetäre Theorie der Produktion aus orthodoxer Sicht, in: Hans-Joachim Stadermann und Otto Steiger (Hrsg.), Der Stand und die nächste Zukunft der Geldforschung, Berlin 1993, S. 217-225.

  • Zur Relevanz der Mastergleichung für die Modellierung ökonomischer Prozesse, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 210, 1992, S. 412-426.

  • Anmerkungen zu einigen neueren Entwicklungen im Post-Keynesianismus, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 208, 1991, S. 189-201.

 

Diskussionsbeiträge

  • Die Modellierung von Netzeffekten und Ansätze industriepolitischer Steuerung Kommentar zum gleichnamigen Beitrag von M.J. Holler, in: Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, Bd. 16, 1997, S. 116-118.

  • Die Rationalität strategischer Normung in Europa - Kommentar zum gleichnamigen Beitrag von M.J. Holler, in: Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, Bd. 15, 1996, S. 154-159.

 

Buchbesprechungen

  • "R.P. Hellbrück: Synergetik und Marktprozesse, Heidelberg 1993", in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 212, 1993, S. 563-565.

  • "T. Puu: Nonlinear Economic Dynamics, Berlin u.a.0. 1989", in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 208, 1991, S. 437-438.

  • "H.-W. Lorenz: Nonlinear Dynamical Economics and Chaotic Motion, Berlin u.a.0. 1989", in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 208, 1991, S. 331-334.

  • "G. Gabisch/H.-W. Lorenz: Business Cycle Theory, 2. Aufl., Berlin u.a.0. 1989", in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 208, 1991, S. 327-329.


Sonstiges

  • mit J. Promann und S. Freund: Qualifizierte Mietspiegel, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 41, Heft 10, Oktober 2012, S. 540-545.

  • mit S. Freund, V. Hilla, D. Missal und J. Promann: Qualifizierte Mietspiegel: Verbreitung, Standardisierungsnotwendigkeiten und Qualitätsdefizite, in: Wohnungswirtschaft und Mietrecht, 66. Jg., Heft 5, Mai 2013, S. 259-263.

Zum Seitenanfang